Swinging Ski in Austria



    published in Der Ländliche Raum

    Swinging Ski in Austria

    Bringen wir zusammen, was zusammen gehört. Österreichs Wintersport und österreichischen Walzer. Beides ist weltberühmt und untrennbar mit Österreich verbunden. Im Rhythmus zur Walzermusik der Straussdynastie aus den Neujahrskonzerten der WIENER PHILHARMONIKER zeigen die besten Skidemonstration der Welt in der grandiosen Winterlandschaft der Alpen den perfekten Schwung.

    Die tiefverschneiten Berge bilden die Kulisse für den “weißen Rausch”: vom alpinen Skilauf über Snowboard, Langlauf, Freestyle bis zum Telemark. Eine Bergtour auf den höchsten Gipfel Österreichs, dem Großglockner, ist der Höhepunkt der Darbietung.

    Ausgezeichnet mit 7 nationalen und internationalen Preisen!

    • 1. Preis – beim Festival Internacional do Filme e Video Turisico, Estoril / Portugal
    • 1. Preis – beim Festival International de Turistic, Predeal / Rumänien
    • 1. Preis, “Silver Pine” for the best sport film – Mefest Zlatibor / Yugoslavia
    • Grand Prix, best tourism Film – C.I.F.F.T. Festival der Festivals
    • Sonderpreis für den besten Musikschnitt – Internationales Tourismus Festival Varese
    • Award of Master – Corporate Video & TV, Stuttgart / Deutschland
    • Sonderpreis der Jury – Corso des Festival di Trento / Italien

    • Film “Swinging Ski in Austria

    © 2001 / Gesamtleitung: Rüdiger Morawetz / Redaktion und Regie: Peter Baumann / Orchester: Wiener Philharmoniker / Skichoreographie: Prof. Franz Hoppichler / Kamera: Tone Mathis, Franz Riess / Schnitt: Gerald Kreisel / Laufzeit: ca. 32 min

    Als Download: Format MP4 HD 720p50 / Größe 1,9 GB

    Als DVD: Format PAL 4:3

    TELEMOTION Lehrfilme

    in KATEGORIEN unterteilt: