Schall – Instrumente – Musik



    published in Weitere Unterrichtsfächer

    Schall – Instrumente – Musik

    Dieser Film schlägt einen Bogen zwischen der mittels physikalischen Erzeugung von Tönen und Klängen – allgemein von Schall – mittels unterschiedlicher Musikinstrumente, die Ausbreitung dieses Schalls und jenen Phänomenen, die sich dann beim Hören abspielen, wenn er den vom Ohr empfangenen Schall (Musik) wahrnimmt.

    Roter Faden ist eine Orchesterprobe. Zunächst stehen jene rein physikalischen Vorgänge im Vordergrund, die Töne und Klänge bei Musikinstrumenten überhaupt entstehen lassen.

    Im Anschluss daran wird andeutungsweise darauf eingegangen, dass das, was der Schall an unser Ohr trägt, keineswegs auch das ist, was wir hören. Schließlich kommen im zweiten Abschnitt des Films der Dirigent (Johannes Kalitzke) wie der Komponist (Bernhard Lang) des Musikstücks zu Wort und charakterisieren es in sehr anschaulicher und allgemein verständlicher Sprache.

    Der Film ist sowohl im Physik- als auch im Musik-Unterricht einsetzbar.


    • Film “Schall-Instrumente-Musik

    © 2001 / Gesamtleitung: Rüdiger Morawetz / Buch und Regie: Günter Nöll / Kamera: Bernd Neuburger / Grafik und Schnitt: Gerald Kreisel / Laufzeit: ca. 18 min

    Als Download: Format MP4 HD 720p50 / Größe 1,4 GB

    Als DVD: Format PAL 4:3

    Diese DVD ist auch über das BMBWF erhältlich.

    TELEMOTION Lehrfilme

    in KATEGORIEN unterteilt: